»Das Ziel sozialdemokratischer Politik besteht für mich darin, Gerechtigkeit, Solidarität und Chancengleichheit für alle Menschen in unserer Gesellschaft herzustellen - völlig unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht oder sexueller Orientierung.«

Meine wichtigsten Stationen

Lebenslauf

  • seit Oktober 2013

    Mitglied des Deutschen Bundestages
  • 5. Mai 1967

    Geboren in Halle/Saale verheiratet, zwei Kinder
  • 1973 bis 1988

    Leistungssportler im Wasserspringen beim Sportclub Chemie Halle.
  • 1984

    Abschlusszeugnis an der Kinder- und Jugendsportschule "Friedrich Engels", Halle/Saale.
  • 1987

    Reifezeugnis an der Kinder- und Jugendsportschule "Friedrich Engels", Halle/Saale.
  • 1993

    Abschluss des Studiums der Sportwissenschaften als Diplomsportlehrer an der Universität Leipzig
  • 1994 bis 1997

    Präventionsfachkraft Bewegung bei der AOK Mecklenburg-Vorpommern, Wismar.
  • 1997 bis 1999

    Stellvertretender Leiter des Stabsbereichs Marketing der AOK Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin.
  • 1999 bis 2001

    Kundencenterleiter der AOK Mecklenburg-Vorpommern
  • 2001 bis 2013

    Pressesprecher und Leiter des Amtes für Presse, Tourismus und Stadtmarketing der Hansestadt Wismar
  • seit 2011

    Mitglied im Kreistag Nordwestmecklenburg
  • seit 2014

    stellvertretender Vorsitzender der SPD Nordwestmecklenburg-Wismar