Frank Junge stellv. tourismuspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

DSC07574

Der Wismarer SPD-Bundestagsabgeordnete Frank Junge ist neuer stellvertretender tourismuspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Junge, der bereits seit 2013 Mitglied im Ausschuss für Tourismus ist, wurde am Dienstag einstimmig zum stellvertretenden Sprecher gewählt.

„Ich bedanke mich bei meiner Fraktion für das Vertrauen und freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Der Tourismus ist gerade für mein Heimatland Mecklenburg-Vorpommern mit Blick auf Wertschöpfung und Arbeitsplätze von enormer Bedeutung. Auch in den kommenden Jahren wird meine Arbeit darauf ausgerichtet sein, den Tourismus durch die Weiterentwicklung der touristischen Infrastruktur zu fördern“, so Junge.

Außerdem wechselt Junge vom Finanzausschuss in den Ausschuss für Wirtschaft und Energie. Hier will er natürlich Ansprechpartner für alle Branchen sein. Darüber hinaus fühlt er sich insbesondere für die maritime Industrie und die Holzwirtschaft verantwortlich.